01/2018 DAS MAGAZIN für Jung- und Alt-Strebersdorfer

Magazin_1_2018
 
 

WIRSTREBERSDORFER - EIN SICHTBARER ERFOLG.

Der Vorstand von WIRStrebersdorfer ist nun bereits zwei Amtsperioden tätig. In den letzten sechs Jahren wurde versucht, eine WIRStrebersdorfer-Plattform generationenübergreifend zu schaffen. Wir sind diesem Ziel einen großen Schritt näher gekommen.

Wir dürfen stolz darauf sein, den WIRStrebersdorfer-Tag, eine Geburtsstunde unseres „Absolventenvereins NEU“, ins Leben  gerufen zu haben. Die SchülerInnen haben ein überwältigendes Feedback abgegeben und zum Ausdruck gebracht, dass sie gerne mehr Informationsveranstaltungen dieser Art schon früher in ihrer Schullaufbahn gehabt hätten ...

Dipl.-Ing. Paul Gessl
Präsident „WIRStreberdorfer“

Magazin downloaden/lesen:


Zum Downloaden bitte klicken! : Magazin 01-2018.pdf (4,2 MB)
     

01/2017 DAS MAGAZIN für Jung- und Alt-Strebersdorfer

Magazin 01-2017
 
 

QUO VADIS SCHULCAMPUS DE LA SALLE
STREBERSDORF?

Die Entscheidung ist gefallen. Die Verhandlungen mit einem möglichen neuen Schulerhalter, der eine Beibehaltung der lasallianischen Prägung des Schulcampus Strebersdorf sicherstellen sollte, wie dies im Herbst 2016 durch das Provinzialat angekündigt wurde, sind nach Weisung der Ordensoberen aus Rom zu stoppen. Schulerhalter für die De La Salle Schule Strebersdorf bleibt der Schulverein De La Salle. Der Stopp aus Rom fordert nun die Führung der Kongregation der Brüder der Christlichen Schulen, neue Wege zu beschreiten ...

Dipl.-Ing. Paul Gessl
Präsident „WIRStreberdorfer“

Magazin downloaden/lesen:

Zum Downloaden bitte klicken! : Magazin 01-2017.pdf (2,6 MB)

     

02/2016 - Das Magazin für Jung- und Alt-Strebersdorfer

Magazin_02_2016   

Der Weg "AUF ZU NEUEN UFERN" nimmt Formen an.

Der Schulcampus De La Salle Strebersdorf blickt visionär in die Zukunft. Im
vergangenen Sommer wurden seitens des Schulerhalters Voraussetzungen geschaffen, die die lange Tradition an qualitativ hochwertiger Ausbildung am Schulstandort Strebersdorf auch künftig absichert.

Diese Voraussetzungen sind an zeitgemäße und neue pädagogische Erkenntnisse und deren Notwendigkeiten angepasst. Der Begriff Bildung bezieht sich sowohl auf den Prozess des „Sich Bildens“ als auch auf den Zustand des „Gebildet Seins“.

Letzteres entspricht einem Ideal, das im Laufe des Bildungsprozesses angestrebt wird. Dieses Ideal braucht Randbedingungen. Zum einen wird ein Schulerhalter gefordert sein, die Möglichkeiten der Ausbildungsprozesse laufend dem letzten Stand anzupassen ...

Dipl.-Ing. Paul Gessl
Präsident „WIRStreberdorfer“

Magazin downloaden/lesen:
Zum Downloaden bitte klicken! : Magazin_2_2016.pdf (6,8 MB)

     

Sonderausgabe 2016: Schulcampus De La Salle Strebersdorf

Sonderausgabe-Campus_300x378
 

"AUF ZU NEUEN UFERN"

Menschen, die gemeinsam etwas bewegen wollen, brechen auf zu neuen Ufern. Es gilt, etwas Neues zu wagen, einen neuen Weg zu suchen und  einzuschlagen. Der Begriff „Auf zu neuen Ufern“ kommt aus der Seefahrt, als noch keine ausreichende Kartographie vorhanden war. Auch J.W. von Goethe hat in "Faust I" (1808) dieser Redewendung ein literarisches Denkmal gesetzt. Die Verantwortlichen der De La Salle Schule machen eine Vision zur Realität für die Zukunft ihrer Schüler und Schülerinnen und weisen den Weg für den Schulcampus De La Salle Strebersdorf. Die Plattform „WIRStreberdorfer“ steht zur Verfügung, wenn Hilfe gefragt ist.

Dipl.-Ing. Paul Gessl
Präsident „WIRStreberdorfer“

-> Magazin downloaden/lesen:

Zum Downloaden bitte klicken! : SonderMagazin_2016.pdf (5,8 MB)

     

01/2015 - Das Magazin für Jung- und Alt-Strebersdorfer

     

Magazin_01_2015_300x371

Zum Downloaden bitte klicken! : Magazin Wir Strebersdorfer 01 2015.pdf (3,3 MB)

 

INHALT

Seite 03 (Vorwort):
Der Weg ist das Ziel (Paul Gessl)

Seite 04, 05, 06:
Quo vadis De La Salle Schule Strebersdorf?
Paul Gessl im Gespräch mit Br. Provinzial Johann Gassner und Thomas Plötzeneder

Seite 07:
Gedanken des AHS-Elternvereins.
Gerhard Zier, Obmann des Elternvereines der AHS.

Seite 08:
Veranstaltungen 1. Halbjahr 2015.

Seite 09:
Jubel und Elend.
Leben mit dem großen Krieg (1914-1918).

Seite 10, 11:
Rückblicke:

  • Benefizkonzert Julian und Sophie Rachlin.
  • Microsoft - die neue Welt des Arbeitens
  • Strebersdorfertag 2014 - mach Dich fit für Deinen Wunschberuf.
  • Besuch Theather in der Josefstadt.

Seite 12, 13, 14:
Aus der Schule:

  • Sommerpraktika 2014
  • 72h ohne Kompromiss ...
  • WIR Strebersdorfer Fußballhallenturnier 2015
  • Europäisches Schulsportfest 2014
  • Hilfsaktion für Afrika

 

01/2014 - Das Magazin für Jung- und Alt-Strebersdorfer

     
06_2014_rachlin  

INHALT

Seite 04:
Werte verbinden - Plattform

Seite 05:
Benefizkonzert Julian Rachlin

Seite 06:
Kunst, Hotels, Wein und Wien. Begegnung mit Martin Lenikus.

Seite 07:
WirStrebersdorfer-Tag 2014 Ordinationsgemeinschaft Wiener Privatklinik.

Seite 08:
5 Jahre nach der Lehmannpleite - Raiffeisenbank International
Rethink Economy Univ.-Prof. Dr. Michael Meyer

Seite09:
Generalversammlung 2014
Kunst trifft Kultur - Das Strabag Kunstforum

Seite 10/11:
Informationen aus der Schule

Seite 12:
WIRStrebersdorferFußballturnier 2014

Seite 14:
Termine 2014

Zum Downloaden bitte klicken! : Magazin Juni 2014.pdf (2,0 MB)

02/2013 - Das Magazin für Jung- und Alt-Strebersdorfer

     
02_2013_strebers-tag  

INHALT:

Seite 04:
WIRStrebersdorfer-Tag

Seite 05/06:
Macht? Erfolg? Reich? Glücklich
Interview mit Univ. Prof. Dr. Michael Meyer

Seite 07:
Neu im Vorstand

Seite 08:
Die Hexen von OZ

Seite 10/11
Kunst, Hotels, Wein und Wien. Begegnung mit Martin Lenikus.
"Retrospektive Hermann Nitsch" und Begegnung mit Ernst Lauermann

Seite 12/13:
Neues aus der Schule

Seite 14:
Terminkalender 2014

Seite 15:
50-jähriges Maturatreffen Jahrgang RG 1963

Zum Downloaden bitte klicken! : WirStrebersdorfer 2/2013.pdf (1,9 MB) 

Mai 2012 - Das Magazin für Jung- und Alt-Strebersdorfer

 7Vereinsmagazin Mai_2012  

 

INHALT:

Seite 3
WIR alle für unsere Schule
Seite 4:
Ing. Kurt HÖFLING (MPRG 1975) - Leiter der gesamten Planung der Wiener Linien
Seite 5:
Gerhard ZOUBEK (MPRG 1975) - Biohof ADAMAH
Seite 6:
Frau Direktor Mag. Veronika HELMICH im Kreuzverhör der Schüler
Seite 7:
Integration in unserer Schule
Seite 8 und 9:
Im Brennpunkt - Der AWARD, eine Initiative des Absolventenvereins
Seite 10:
Neuer Vorstand mit neuen Zielsetzungen
Seite 11:
Aus dem Vereinsleben
Seite 12 und 13
Junge Absolventen im Vereinsvorstand
Seite 14
Professor Mag. Huber begeistert wie eh und jeh
Seite 15:
Wir trauern

Zum Downloaden bitte klicken! : WIRStrebersdorfer Mai_2012.pdf (1,6 MB)

     

November2011 - Das Magazin für Jung- und Alt-Strebersdorfer

Vereinsmadazin NOV. 2011

 

INHALT:

SeitE 2
Schule mit Qualität
Seite 3:
Schüler fragen Eltern und Lehrer
Seite 4
BEGEGNUNG am FLUGHAFEN
BEGEGGNUNG im SCHLAFLABOR
Seite 5
NATURAJUBILÄEN
Seite 6:
9 Tage in SIEBENBÜRGEN

Zum Downloaden bitte klicken! : WIRStrebersdorfer November_2011.pdf (1,2 MB)